Was tun? Wege zur Fahrradstadt

06.03.2019

Vortrag von Prof. Dr. Heiner Monheim am 26.03.2019 im Rathaus

Nach Entwarnung durch die Polizei: Die geplante Veranstaltung zur Fahrradstadt findet wie geplant heute, am 26.3., um 19.30 Uhr im Rathaus, Oberer Fletz, statt.

Im Rahmen der Reihe „Was tun?!“ präsentiert Professor Heiner Monheim „Wege zur Fahrradstadt“ am Dienstag 26.3.2019 um 19.30 Uhr im Oberen Fletz des Augsburger Rathauses. Veranstalter ist die Lokale Agenda 21 Augsburg mit ihren Fachforen Ag Bildung und Nachhaltigkeit und Fachforum Verkehr, diesmal in Kooperation mit dem Forum Augsburg lebenswert.

Die Augsburger Antwort gibt der städtische Radverkehrsbeauftragte Janos Korda.

Der Eintritt beträgt 6 € bzw. 4 € ermäßigt.

Für ein lebenswertes Augsburg sind 25% Radanteil am Verkehr bis 2020 eine der Voraussetzungen. Mit diesem Ziel eröffnen sich für Augsburg Chancen und Möglichkeiten hierzu. Dazu müssen auch neue Wege begangen werden – im Fahrradbereich, aber auch für Fußgänger, Busse und Bahnen. Und wir müssen weg von der Autostadt. Eine intelligente Verknüpfung aller Verkehrsarten ist ein wichtiger Baustein für die notwendige Verkehrswende.

Professor Heiner Monheim setzt sich für eine lebenswerte Stadt von Morgen mit umweltfreundlicher Mobilität ein. Seine Fähigkeit, querzudenken und neue Wege zu beschreiben, unterstützt den Aufbruch in ein neues Zeitalter. Heiner Monheim studierte Stadt- und Verkehrsplanung, Soziologie und Geographie in Bonn und München. Er wirkte an der Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumplanung, im Verkehrsministerium NRW und an der Universität Trier. Er ist Mitbegründer des ADFC und VCD. Im Vortrag zeigt er uns mögliche Wege zur Fahrradstadt und zu einer Verkehrswende auf.

Die Vortragreihe „Was tun“ beleuchtet seit Jahren vielfältige Aspekte nachhaltiger Entwicklung. Zur Arbeitsgemeinschaft Bildung und Nachhaltigkeit haben sich elf Augsburger Bildungseinrichtungen innerhalb der Lokalen Agenda 21 zusammengeschlossen. Informationen finden Sie hier.

Kooperationspartner dieser Veranstaltung ist das Forum Augsburg lebenswert e.V. ein Aktions- und Diskussionsforum verschiedener Umwelt-, Verkehrs- und Stadtteilinitiativen. http://forum-augsburg-lebenswert.de/

Dateien:
2019_3_26_Monheim_Wege_zur_Fahrradstadt_web.pdf298 K

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Augsburg · Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Umweltamt der Stadt Augsburg · Verwaltungszentrum · An der Blauen Kappe 18 · 86152 Augsburg
Tel. 0821 / 324-7325 o. 7318 · Fax 0821 / 324-7323 · E-Mail: agenda@augsburg.de