Augsburg kocht

Teilnehmer Bewerbung Zukunftspreis 2017

Roswitha Kugelmann und Ann-Kathrin Glania-Bunea von Sozialkaufhaus „contact“ leisten mit ihrem Kochbuch „Augsburg kocht“ einen starken Beitrag für die regionale Identität. Die Stadt Augsburg wir von ihrer besten Seite gezeigt, nämlich bunt, engagiert und appetitlich.

Mit ihrem Kochbuch hat es das Team um Roswitha Kugelmann geschafft, gemeinwohl-orientierte Augsburger Initiativen auf eine ungewöhnliche Art zu präsentieren. 50 Initiativen – 50 Rezepte. Bei jedem Kleinprojekt war Frau Kugelmann mit ihrem Team vor Ort, hat Interviews geführt und den Initiatoren beim Kochen über die Schulter geschaut. Entstanden ist so nicht nur eine interessante Rezept-Sammlung mit kulinarischen Variationen von klassischen und exotischen Gerichten, sondern auch eine Portraitreihe zu engagierten Menschen, Unternehmen und Initiativen.

So animiert das Buch nicht nur dazu die ansprechenden, kulinarisch bunt gemischten Rezepte nachzukochen, sondern nimmt den Leser mit auf eine Fahrt zu den Aktiven und Engagierten in Augsburg. Mit dabei sind unter anderem Unser Haus e.V., das Kulturcafé Neruda, manomama, die Lokalhelden, das Café Tür an Tür, der Lebensraum Schwabencenter und der lifeguide Augsburg.

Thomas Lecheler trug die Portraitaufnahmen und Eda Zeh die Foodfotos bei. Diese Bilder visualisieren auf ansprechende Weise die Rezepte und Menschen hinter den Rezepten. Ein Buch, das Lust auf gemeinsames Kochen, Essen, Gespräche und Schmökern macht.

Themen: Ernährung, interkulturell, Visionen, Zusammenleben

Augsburg kocht

Ansprechpartner

Sozialkaufhaus contact
Roswitha Kugelmann

Im Tal 8
86179 Augsburg
E-Mail: mail@contact-in-augsburg.de

www.contact-in-augsburg.de

Beitrag zu den Zielen der Zukunftsleitlinien

Kulturelle Zukunftsfähigkeit » D1. Augsburg als selbstbewusste Großstadt begreifen » Ziel 4: Profil, Kommunikation und Image der Stadt verbessern

Kulturelle Zukunftsfähigkeit » D3. Vielfalt leben » Ziel 2: Herkunft kennenlernen

Kulturelle Zukunftsfähigkeit » D3. Vielfalt leben » Ziel 5: Kreativität und Begabungen in allen Bereichen fördern und nutzen

Kulturelle Zukunftsfähigkeit » D5. Kunst und Kultur wertschätzen » Ziel 2: Kunst, Kultur und Geschichte Raum geben

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Augsburg · Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Umweltamt der Stadt Augsburg · Verwaltungszentrum · An der Blauen Kappe 18 · 86152 Augsburg
Tel. 0821 / 324-7325 o. 7318 · Fax 0821 / 324-7323 · E-Mail: agenda@augsburg.de