Neue Veranstaltungen von GreenOffice

09.05.2018

Termine von GreenOffice an der Uni Augsburg

Kleidertauschparty am 30.05.2018 um 20 Uhr in B/1002 (Institut für Geographie)
Ihr habt auch Kleidungsstücke in eurem Schrank, die ihr nicht mehr anzieht? Dann kommt am 30.05.2018 im Rahmen der bundesweiten Nachhaltigkeits-Aktionstage zur Kleidertauschparty des GreenOffice der Uni Augsburg. Beginn ist um 20 Uhr im Institut für Geographie in Raum B/1002. Um mitmachen zu können, solltet ihr mindestens 1 Kleidungsstück zum Tauschen mitbringen. Die Kleidungsstücke sollten gewaschen und in gutem Zustand sein. Es können auch gerne Taschen, Accessoires, Schals etc. zum Tauschen mitgebracht werden. Zum Ablauf: Wenn alle ihre mitgebrachten Kleidungsstücke auf den Tischen ausgelegt haben, kann gemeinsam mit dem Tauschen losgelegt werden. Die Menge der eingetauschten Kleidungsstücke sollte der Menge der mitgebrachten entsprechen. Nicht eingetauschte Kleidungsstücke werden für einen guten Zweck gespendet. Für Getränke und Snacks ist reichlich gesorgt. Das Green Office freut sich auf eine tolle Kleidertauschparty mit euch!

Tag der Nachhaltigkeit am 05.06.2018 ab 10 Uhr
Zeit zum Vernetzen und Aktiv werden! Auch dieses Jahr organisiert das GreenOffice Augsburg wieder einen Tag der Nachhaltigkeit im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit. Mit Ständen von Initiativen der Universität und aus der Stadt Augsburg aus dem Bereich Nachhaltigkeit, Gewinnspiel und nachhaltigen Snacks Auf dem Campus zwischen Tramhaltestelle und Mensa (bei schlechtem Wetter: Foyer des Hörsaalzentrums, Gebäude C)

Vortrag zum Thema "Nachhaltiger Konsum - geht das überhaupt?" am 05.06.2018 um 19:15 Uhr in Hörsaal III, Gebäude C
Nachhaltiger Konsum – geht das überhaupt?! „Es gibt keine per se nachhaltigen Produkte und Technologien, sondern nur nachhaltige Lebensstile.“, sagt der Postwachstumsökonom und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Niko Paech. Im Rahmen des Tags der Nachhaltigkeit an der Universität Augsburg werden wir uns gemeinsam über Themen wie Wegwerf- und Überflussgesellschaft, ökologischer Fußabdruck, virtuelles Wasser, graue Energie, Suffizienz und die Konsequenzen des eigenen Konsums austauschen. Durch kleine Inputs mit Daten und Fakten werden die Thematiken durch Tobi Rosswog vom Bildungskollektiv interaktiv vermittelt sowie eine Orientierung durch Messinstrumente der Nachhaltigkeit gegeben. Der Impulsvortrag soll vor allem auch das Weltbild des „grünen Wachstums“ und Konstrukte wie „Fortschritt“ und „Entwicklung“ kritisch reflektieren. Die steile These wird sein: „Geldfrei zu agieren, ist das Nachhaltigste, was Du tun kannst.“ Lasst uns im Anschluss zusammen reflektieren, wie alternative Lebensstile die Welt verändern können.

Wildkräuterwanderung am 20.06.2018 von 14-16 Uhr
Am 20. Juni wird uns der Apotheker Siegfried Hagspiel die Augsburger Schießplatzheide mit ihrem Reichtum an seltenen Pflanzenarten näherbringen. Die Schießplatzheide ist ein Augsburger Naturschutzgebiet, das zu den Lechtalheiden zählt. Wir werden die Umgebung in einer zweistündigen Wanderung gemeinsam erkunden. Alle Interessierten sind herzlich willkommen an der Kräuterwanderung teilzunehmen! Treffpunkt: Klinikum Augsburg Süd

Organisiert von GreenOffice Augsburg e.V.

Dateien:
2018_Kleidertauschparty.pdf299 K
2018_PlakatTag_der_Nachhaltigkeit.jpg586 K
2018_Plakat_Vortrag_Tag_der_Nachhaltigkeit.pdf1.8 M
2018_Folie_Kräuterwanderung.jpg245 K

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Augsburg · Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Umweltamt der Stadt Augsburg · Verwaltungszentrum · An der Blauen Kappe 18 · 86152 Augsburg
Tel. 0821 / 324-7325 o. 7318 · Fax 0821 / 324-7323 · E-Mail: agenda@augsburg.de