Jubiläumsaktion Nr. 45: Neue Agendazeitung Herbst 2016 erschienen

25.10.2016

Mehr Beteiligung! Aber wie?

Beteiligung, Lebensstile, plastikfrei...

das sind nur einige der Themen, die in der neuen Ausgabe der Augsburger Agendazeitung behandelt werden. Diese Ausgabe erreicht mit ihren 72 Seiten fast schon Magazinstärke.
Was noch alles drin ist: Augsburgs erfahrenster Flüchtlingsberater Matthias Schopf-Emrich beschreibt die aktuelle Situation von Geflüchteten in Augsburg, Utopist Ibrahim Kaya beschreibt die Sehnsucht nach Kreativitäts- und Solidaritäts-Salons in der Stadt. Und auch die anerkennende Dankesrede von Bürgermeisterin Eva Weber an die Akteure des Augsburger Nachhaltigkeitsprozesses, der heuer auf 20 Jahre zurückblicken kann, findet sich im neuen Heft.

Erhältlich ist die neue kostenlose Augsburger Agendazeitung unter anderem in der Bürgerinformation am Rathausplatz und in der Stadtbücherei. Und natürlich online hier. Einzelexemplare können im Büro für Nachhaltigkeit / Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 der Stadt Augsburg in der Maximilianstr. 3 angefordert werden.

Dateien:
Augsburger_Agendazeitung_45_Herbst_2016.pdf3.7 M

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Augsburg · Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Umweltamt der Stadt Augsburg · Verwaltungszentrum · An der Blauen Kappe 18 · 86152 Augsburg
Tel. 0821 / 324-7325 o. 7318 · Fax 0821 / 324-7323 · E-Mail: agenda@augsburg.de