Jubiläumsaktion Nr. 11: Offener Brief des Bildungsbündnisses und weiterer Akteure

15.02.2016

Haushaltsberatungen und Bildungspolitik in Augsburg

Mitglieder des Bildungsbündnis für Augsburg und weitere Akteure in der Augsburger Bildungspolitik haben einen offenen Brief an den Oberbürgermeister, den Bildungsreferenten, die Stadtratsfraktionen und den Bildungsausschuss des Stadtrats geschickt und darin einen Appell zu den Haushaltsberatungen und zu der Bildungspolitik in Augsburg formuliert.

Folgende Akteure haben mit gezeichnet:

  • Allgemeiner Studierendenausschuss der Universität Augsburg
  • Bildungsbündnis Augsburg 
  • Forum inklusive Strukturen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen
  • Große Freunde e.V. 
  • Pädagogische Praxis für Begabungsförderung und Resilienz 
  • Stadtjugendring Augsburg 
  • Stadtschülervertretung Augsburg 
  • Tür an Tür - miteinander wohnen und leben e.V.

Den Brief finden Sie hier.

 

2016 wird Augsburgs Nachhaltigkeitsprozess, die Lokale Agenda 21 für ein zukunftsfähiges Augsburg, 20 Jahre alt. Um die Vielfalt der Aktivitäten zu zeigen, werden alle größeren öffentlichen Aktionen und Projekte dieses einen Jahres chronologisch aufgelistet - dies ist die Jubiläumsaktion Nr. 11. Alle Jubiläumsaktionen finden Sie hier.

Dateien:
Bildungsbündnis_offener_Brief_an_OB_Gribl_11022016.pdf375 K

Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Augsburg · Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Umweltamt der Stadt Augsburg · Verwaltungszentrum · An der Blauen Kappe 18 · 86152 Augsburg
Tel. 0821 / 324-7325 o. 7318 · Fax 0821 / 324-7323 · E-Mail: agenda@augsburg.de